Wir sind für Sie da!
Kanzleiflur – Dr. Müller & Schäker Rechtsanwälte in Leipzig

Verwaltungsrecht (Öffentliches Recht) 

Patricia Helm berät Sie bei Fragen im öffentlichen Baurecht und Fahrerlaubnisrecht umfassend, sachkundig und zielführend.

Sie haben Probleme mit einem Amt oder wollen einen ergangenen Bescheid durch Widerspruch bzw. Klage anfechten oder die Behörde zu einer bestimmten Entscheidung verpflichten? Dann vertritt Sie Rechtsanwältin Patricia Helm sowohl vor Behörden im Widerspruchsverfahren oder Antragsverfahren als auch im Klageverfahren vor Gericht.

Ist in Ihrer Sache wegen drohender Gefahr Eile geboten oder sind durch die Anordnung von Sofortvollzug umgehend rechtliche Maßnahmen notwendig, dann kümmert sich Patricia Helm um Ihren sofortigen Rechtsschutz und leitet die erforderlichen Schritte vor dem Verwaltungsgericht der der Behörde durch einen Antrag auf einstweiligen Rechtsschutz ein.

Die Tätigkeit im öffentlichen Baurecht erstreckt sich insbesondere auf das Bauplanungs- und Bauordnungsrecht. Im Rahmen der baubegleitenden Rechtsberatung überprüfen wir Bauvorhaben auf ihre rechtliche Zulässigkeit sowie Bebauungspläne auf ihre Rechtmäßigkeit. Ebenso beraten und vertreten wir Sie und Ihre Interessen auch bei Konflikten, die sich im Rahmen des öffentlichen Bau- und Nachbarschaftsrechts aus der Nutzung und Bebauung benachbarter Grundstücke ergeben können. Das Leistungssprektrum reicht von Beginn der Projektentwicklungsphase über die Realisierung und Fertigstellung des Bauvorhabens bis zur nachträglichen Überprüfung. Wir klären die Zulässigkeit und Genehmigungsfähigkeit von Bauvorhaben, beraten bei Baugenehmigungsverfahren und führen Verhandlungen mit Behörden, wenn dies notwendig werden sollte.

Weiterhin beraten und vertreten wir Sie im Rahmen des Rechtsschutzes gegen Beitrags- und Gebührenbescheide sowie bei der Abwehr und Geltendmachung von Nachbarwidersprüchen.

Rechtsanwältin Patricia Helm hilft Ihnen, wenn Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen werden soll bzw. entzogen worden ist oder eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) droht. Oftmals spielt das Fahrerlaubnisrecht im Zusammenhang mit dem Verkehrsrecht oder dem Strafrecht (bei Straftaten, die mit dem Fahrzeug begangen wurden, wie Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort oder Trunkenheit im Verkehr) eine Rolle. Auch hier ist Rechtsanwältin Patricia Helm Ihre Ansprechpartnerin.

Recht der Privatkrankenanstalten und Konzessionen für Privatkliniken

Die Gründung einer Privatklinik ist eine komplexe Angelegenheit. Die Gewerbeordnung knüpft an eine Konzession komplexe Anforderung. Neben baurechtlichen, personellen und hygienerechtlichen Problemstellungen sind komplexe medizinische Fragen zu klären, da die Konzession nur für genau bezeichnete Behandlungsformen erteilt werden kann. Der Fachanwalt für Medizinrecht Frank Jörg Schäker steht Ihnen hier zur Seite und vertritt Ihre Interessen im Team mit Rechtsanwältin Patricia Helm.

Kontaktieren Sie uns

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.